Änderung der Öffnungszeiten Freibad Hartenstein

Wegen Krankheit wird das Freibad vom 18.-22.Juni 2018
erst ab 12 Uhr geöffnet.
.


Radlerfest auf der Karlsroute am 26. Mai

Karlsroutenfest 2018Der Zweckverband „Muldentalradweg“ lädt als LEAD-Partner des grenzübergreifenden Projektes „Karlsroute II - Weiterentwicklung und Fortführung der Karlsroute“ ganz herzlich zu einem gemeinsamen deutsch-tschechischen Radlerfest auf der „Karlsroute“ ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 26. Mai 2018 unmittelbar an der Grenze auf dem Hirschenstander Pass zwischen Oberwildenthal und Jelení statt.


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 10. April 2018

Am Dienstag, dem 10. April 2018 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 12 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 13 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Projektaufruf für die Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „Zwickauer Land“

Zukunftsregion ZwickauDer Verein Zukunftsregion Zwickau e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung seiner LEADER-Entwicklungsstrategie 2014-2020 zur Einreichung von Vorhaben in allen sechs Handlungsfeldern auf.

Die förderfähige Gebietskulisse der Region ist auf der Internetseite unter www.zukunftsregion-zwickau.eu/förderung/wo-wird-gefördert/ ersichtlich.
LEADER ist ein zweistufiges Förderprogramm. Die LEADER-Region „Zwickauer Land“ wählt die Vorhaben entsprechend ihrer Förderwürdigkeit aus, anschließend prüft die Bewilligungsbehörde deren umfassende Förderfähigkeit. Die LEADER-Region selbst erteilt keinen Bewilligungsbescheid.

Weiterlesen ...


Bebauungsplan „Straße des Aufbaus“

Der Stadtrat der Stadt Hartenstein hat am 12.12.2017 die Satzung über den Bebauungsplan zum „Eigenheimstandort – Straße des Aufbaus“ (Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß §13a Baugesetzbuch) beschlossen.

Mit der Veröffentlichung im Stadtanzeiger am 22. März 2018 wurde der B-Plan rechtskräftig.


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 6. März 2018

Am Dienstag, dem 6. März 2018 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 15 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 16 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 6. Februar 2018

Am Dienstag, dem 6. Februar 2018 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 11 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 12 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Information zu einer geplanten Baumaßnahme

Entsprechend den Bestimmungen des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) informiert die Stadt Hartenstein über

  • die Vergabe von Planungsleistungen zum 2. Bauabschnitt „Fußwegbau an der Zwickauer Str. im Ortsteil Zschocken“. Interessierte Planungsbüros können sich bis zum 28.02.2018 bei der Stadtverwaltung bewerben.

Instandsetzung über das LEADER-Förderprogramm

Eurpäischer Landwirtschaftsfonds

LEADER-Förderprogramm„Wilhelm-Zierold-Weg 2. BA /Zufahrt Kirche und Friedhof Zschocken“

Nach Baubeginn im Sommer 2017 konnte im Oktober 2017 die Straßen-Instandsetzungsmaßnahme erfolgreich abgeschlossen werden. Damit konnte eine wesentliche Verbesserung der Zufahrtsmöglichkeit zum Friedhof /Kirche und eine Attraktivitätssteigerung des Ortsbereiches erreicht werden. Die Baumaßnahme wurde mit 109.000 € abgerechnet, wovon 53.000 € aus dem Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014 zur Verfügung gestellt werden.

 


Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)

Tierbestandsmeldung 2018

TSK SachsenSehr geehrte Tierhalter,
bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

Die Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für:

  • eine Entschädigung im Tierseuchenfall,
  • für die Beteiligung der Tierseuchenkasse an den Kosten für die Tierkörperbeseitigung
  • für Beihilfen im Falle der Teilnahme an Tiergesundheitsprogrammen.

Weiterlesen ...


Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzhinweise Zustimmen Ablehnen